Progressive Muskelentspannung

Die Progressive Muskelentspannung nach Edmund Jacobsen ruft durch die willkürliche An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen einen Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers hervor.

Bei den Übungen wird die Willkürmuskulatur schrittweise angespannt und anschließend auch auf der mentalen Ebene entspannt. Dieser Vorgehensweise folgt im Trainingsverlauf ein Zustand der Tiefenentspannung, der sich in den Alltag überträgt.

Durch das bewusste Entspannen der Muskulatur vertieft sich das körperliche Ruhegefühl und eine geistige und seelische Beruhigung treten ein.

Im Alltag auftretende Verspannungen werden schneller bemerkt, können gezielt gelockert werden.

Im Rahmen der verschiedenen Gruppenangebote können Sie bei mir die Progressive Muskelentspannung kennen lernen oder auffrischen.

In einem Präventionskurs, dessen Kosten anteilig von den Krankenkassen übernommen werden haben Sie die Möglichkeit, die Methodik in einzelnen, angeleiteten Schritten zu erlernen und in den Alltag zu übernehmen.

Präventionskurs Progressive Muskelentspannung

Ein Kursmodell, in dem es Ihnen möglich ist, diese Entspannungstechnik schrittweise zu erlernen und so in Ihren persönlichen Alltag zu integrieren:

8 Termine Donnerstags jeweils 11 bis 12 Uhr  

Kosten: 100 Euro (werden in der Regel von den Kassen teilerstattet)

- der nächste Kurs startet am 24.01.2019, Anmeldungen bis 16.01.2019


Bitte bringen Sie zu den Kursstunden eine Decke für Entspannungsübungen im Liegen, ggf. auch ein kleines Kissen, mit und denken Sie an bequeme Kleidung, die Bewegungen erlaubt.



Sie erreichen mich an allen Werktagen: 

- telefonisch: Tel. 0176 / 410 272 85

    (sollte ich gerade nicht ans Telefon gehen können, hinterlassen Sie mir bitte eine Nachricht auf der Mailbox, ich melde mich sobald wie möglich bei Ihnen!)

    - per E-mail: zeitfuerdich@gmx.de 

    - oder Mittwochs von 16 - 17 Uhr; Donnerstags von 8 - 9 Uhr persönlich

         in den Räumen des Atelier Bunt.Punkt, Bahnhofstraße 27 / 29, Hann. Münden