Zeit für Dich

 Entspannung und mehr....

Autogenes Training


Autogenes Training kann als eine Art der Selbsthypnose zur körperlichen und geistigen Tiefenentspannung verstanden werden. Bereits in den 1920er Jahren entwickelte der Berliner Arzt Johannes Heinrich Schulz diese Methodik auf der Grundlage seiner Tätigkeiten im Bereich der Selbsthypnose.

Die Ziele des Autogenen Trainings liegen vorwiegend in der Selbstruhigstellung, Selbstregulierung, Leistungssteigerung sowie der verringerten Schmerzwahrnehmung.

Diese Methode lässt sich, einmal erlernt, wunderbar in den Alltag integrieren und erlaubt, auch in stressigen Momenten zur eigenen Ruhe zu finden.

Im Rahmen der verschiedenen Gruppenangebote können Sie bei mir das Autogene Training kennen lernen oder auffrischen.

Präventionskurs Autogenes Training

 ab 28. September 2021  dienstags um 19.00 Uhr

Kosten: 100 Euro (werden in der Regel von den gesetzlichen Kassen unterstützt)

 8 Termine à 60 Minuten, inkl. Unterrichtsmaterial

Anmeldung bis 21. September 2021
 


weitere Termine:

  • ab 01. November 2021 montags um 16.00 Uhr
  • ab 26. Januar 2022 mittwochs um 19.00 Uhr
  • ab 12. April 2022 dienstags um 19.00 Uhr
  • ab 26. April 2022 dienstags um 11.30 Uhr
  • ab 13. Juni 2022 montags um 15.30 Uhr
  • ab 24. August 2022 mittwochs um 19.00 Uhr
  • ab 10. Oktober 2022 montags um 16.00 Uhr
  • ab 22. November 2022 dienstags um 11.30 Uhr

(Änderungen vorbehalten; weitere Termine auf Anfrage möglich)


Refresher Autogenes Training

Ein Kursmodell, in dem die bereits erlernten Grundlagen des Autogenen Training aufgefrischt und wieder neu belebt werden...
Ideal, für Alle, die diese Entspannungstechnik vor längerer Zeit erlernt haben und für sich erneut vertiefen möchten. 

Dieses Kursmodell wird bei ausreichender Teilnehmerzahl in den Kalender integriert.

  5 Termine à 60 Minuten, Kosten: 75 Euro

(die Kosten werden nicht von den Krankenkassen erstattet)


Bitte bringen Sie zu den Kursstunden eine (Yoga)Matte und eine Decke für Entspannungsübungen im Liegen, ggf. auch ein kleines Kissen, mit und denken Sie an bequeme Kleidung, die Bewegungen erlaubt.

Sie erreichen mich montags bis samstags von 08.00 bis 13.00 Uhr, sowie montags bis donnerstags von 16.00 bis 20.00 Uhr:

- telefonisch & per WhatsApp: Tel. 0176 / 410 272 85

(sollte ich gerade nicht ans Telefon gehen können, hinterlassen Sie mir bitte eine Nachricht auf der Mailbox, ich melde mich sobald wie möglich bei Ihnen)

- per E-mail: zeitfuerdich@gmx.de