Zeit für Dich

 Entspannt durch das Jahr

QiGong 

Kurszeiten von April bis Ende September:

  • Montags um 17.00 Uhr (Fortgeschrittene)
  • Dienstags um 09.30 Uhr (Basiskurs) & 11.30 Uhr (Einsteiger)
  • Mittwochs um 17.00 Uhr (Basiskurs)
  • Donnerstags um 10.30 Uhr (Fortgeschrittene) & 17.00 Uhr (Basiskurs)

Bei trockener Witterung werden die Kurse mit Ausnahme des Einsteiger Angebotes im Botanischen Garten der Stadt Hann. Münden stattfinden. 

Der Einsteiger Kurs richtet sich an Interessierte ohne Erfahrungen und / oder mit leichten gesundheitlichen Beschwerden, die Übungen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin für sich und ihren Alltag entdecken möchten. 

In den Basiskursen stehen unterschiedliche QiGong Formen und Figuren aus dem Daoyin Yan Shen Gong, angepasst an die Grundbedürfnisse der Teilnehmer, im Mittelpunkt. 

Fortgeschrittene können fließende Figuren, z.B. aus dem Seidenweber QiGong, oder energetisch regulierende, meditative Übungen mit reduzierter Anleitung genießen, um in einen harmonischen Einklang zu finden.

Der Einstieg ist mit Voranmeldung bis zum jeweiligen Vortag jederzeit möglich. Bitte denken Sie an bequeme Kleidung, die Bewegungen erlaubt; Decken oder Matten werden nicht benötigt. Ich berate Sie gerne, welches dieser Kurse für Sie geeignet ist.

Ab Oktober werden alle Kursstunden in Kleingruppen im Studio angeboten (z.T. mit geänderten Kurszeiten).

Kosten: 

  • die erste Teilnahme ist für Neukunden kostenfrei

  • Einzelstunde: 15 Euro; 5er Karte: 75 Euro; 10er Karte: 130 Euro

QiGong ist ein fester Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). 

Qi bedeutet im Chinesischen Lebensenergie, Lebenskraft - wörtlich übersetzt: Wind, Atem, Gas. Die Übersetzung des Wortes Gong kann als Übung, Arbeit verstanden werden und führt damit an den Inhalt der Lehre, also die Arbeit mit bzw. an der Lebenskraft.

Die Übungen des QiGong haben ihren Schwerpunkt unter anderem in der Gesundheitsvorsorge, Heilgymnastik, Schmerzlinderung und Entspannung für Körper und Geist.  Die Stundenbilder werden aus Formen der daoistischen und der buddhistischen Lehre zusammengestellt, finden sich unter anderem im medizinischen QiGong wieder.

Inhalte / Übungen der individuell angepassten Kursstunden (nach Jahreszeit und Absprache mit den Teilnehmer*innen) sind:
  •  Übungen aus den 18 Figuren in Harmonie, die durch die harmonisch fließenden Körperbewegungen ein Gleichgewicht in Körper und Energiehaushalt bringen
  • KnochenmarkwaschenQiGong, eine meditative Form im Sitzen, perfekt um Schultern und Nacken zu entspannen
  • DuftQiGong mit rhythmisch lockernden Bewegungen, die den Schulter- und Nackenbereich entspannen
  • Übungen aus dem QiGong für Frauen
  • Yin & Yang im QiGong
  • Übungen mit dem (QiGong) Ball
  • verschiedene Stundenbilder und Workshops für Rücken, Schultern, Hände und / oder Füße

Sie erreichen mich montags bis samstags von 08.00 bis 13.00 Uhr, sowie montags bis donnerstags von 16.00 bis 20.00 Uhr:

- telefonisch & per WhatsApp: Tel. 0176 / 410 272 85

(sollte ich gerade nicht ans Telefon gehen können, hinterlassen Sie mir bitte eine Nachricht auf der Mailbox, ich melde mich sobald wie möglich bei Ihnen)

- per E-mail: zeitfuerdich@gmx.de