QiGong für die Finger


QiGong-Übungen für Finger und Hände nutzen das Wissen der alternativen Heilmethode der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Die Wirkungen, die diese Übungen durch den Einfluss der Bewegungen auf die Akupunkturpunkte und die Energieleitbahnen auf den gesamten Organismus ausüben, sind beeindruckend und wissenschaftlich belegt.

Das QiGong der Finger fördert dabei auch die Beweglichkeit, die Koordination und die Geschicklichkeit der Hände. Die Strukturen entspannen sich und die Hände können verbessert - und schmerzfreier - im Alltag eingesetzt werden. Darüber hinaus kann durch die Ausübung der Bewegungsfolgen eine Leistungssteigerung, speziell in Bezug auf die Konzentration und die Denkfähigkeit, und eine körperliche Entspannung beobachtet werden.

Diese Form des QiGong eignet sich perfekt für all diejenigen, die sich für die bewusste Förderung der Bewegungen der Finger und Hände mit Übertrag in den eigenen Alltag entscheiden und gleichzeitig einen positiven Einfluss auf den gesamten Körper erzielen wollen.


Donnerstags von 15 bis 16 Uhr

Sanfte, zielgerichtete Bewegungsübungen nach der Traditionellen Chinesischen Medizin für Finger und Hände - zur Förderung von Beweglichkeit und Geschicklichkeit, mit positiver Wirkung auf Körper und Geist!

 ein wöchentlich stattfindender Termin  (nach Voranmeldung) 


Sie erreichen mich an allen Werktagen: 

- telefonisch: Tel. 0176 / 41027285

 (sollte ich gerade nicht ans Telefon gehen können, hinterlassen Sie mir bitte eine Nachricht auf der     

  Mailbox, ich melde mich sobald wie möglich bei Ihnen!)          

- per E-mail: zeitfuerdich@gmx.de 

- und Mittwochs von 16 - 17 Uhr, sowie Donnerstags von 8 - 9 Uhr persönlich

  in den Räumen des Atelier Bunt.Punkt, Bahnhofstraße 27 / 29, Hann. Münden